Twilight RPG, FSK 18

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Zeit & Wetter

September 2012

Es ist September und es wird langsam kühler. Die Temperaturen liegen an sonnigen Tagen bei etwa 20°C und an schattigeren Tagen bei circa 15°C. Es kann öfters Regen geben, selten kommt jedoch auch mal die Sonne durch.

Plot

Derzeit kein Plot.

Neueste Themen

» Out on the Streets...
Fr Jul 15, 2011 11:51 pm von Gast

» Twilight New Life
Mo Mai 30, 2011 11:10 am von Gast

» Bis(s)- das RPG
Sa Mai 07, 2011 9:07 pm von Gast

» House of Night - The next Generation Rpg
So März 27, 2011 6:36 pm von Gast

» [Änderung] The two Faces
Sa März 19, 2011 2:45 pm von Gast

» My Greatest Weakness
Sa März 12, 2011 8:46 pm von Gast

» RL/Mystic NC-17
Sa März 12, 2011 8:40 pm von Gast

» Urban Diaries- Der Fluch der Dunkelheit
Di März 08, 2011 4:15 am von Gast

» Twilight4-ever-rpg
Do Feb 24, 2011 8:50 pm von Gast

Team



    Alice Cullen

    Teilen
    avatar
    Alice Cullen

    Anzahl der Beiträge : 4
    Anmeldedatum : 16.08.10

    Alice Cullen

    Beitrag von Alice Cullen am Mo Aug 16, 2010 11:03 pm

    PERSONALIEN

    Vorname:(Mary) Alice
    Nachname:(Brandon) Cullen
    Spitzname:/

    Spezies: Vampir
    Gabe: Alice hat die Gabe in Visionen zu sehen, was jemand geplant hat. Allerdings können sich Pläne ändern...

    Geburtstag: 1901
    Alter: 114
    Äußerliches Alter: 19

    Alter bei der (ersten) Verwandlung: 19

    Geburtsort:Biloxi, Mississippi, USA
    Aktueller Wohnort:Forks
    Bist du ein Nomade?nein

    Familienstand:verheiratet
    FreundIn/Verlobter/Ehepartner:Ehepartner: Jasper Hale

    Kinder://

    Eltern:Adoptiveltern: Esme & Carlisle Cullen
    Geschwister:Emmett, Rosalie, Edward & eine leibliche Schwester: Cynthia Brandon
    Andere Verwandte:

    Beruf:ewige Schülerin


    AUF DEN ERSTEN BLICK

    Augenfarbe:Golden, karamell bis schwarz
    Haarfarbe:schwarz
    Körpergröße:1,47m

    Besondere Merkmale: (Tattoos, Piercings, oder andere äußerliche Merkmale)//

    Kleidungsstil: Alice ist immer sehr modisch gekleidet.


    MIND AND SOUL

    Charakter: Alice ist sehr lebendig. Sie ist sehr optimistisch und aufgedreht. Oftmals ist sie auch höchst ungeduldig. Sie ist sehr modebewusst und fast immer freundlich. Sie möchte jeden glücklich machen und ihre gute Laune ist ansteckend. Sie liebt Jasper und den Rest ihrer Familie sehr und würde alles für sie tun. Außerdem geht sie für ihr Leben gerne Shoppen und ist nicht gern allein, sondern am liebsten immer in Gemeinschaft. Sie ist sehr sanft und gutmütig. Zudem ist sie sehr aufgeschlossen und freut sich über jede neue und nette Bekantschaft. Alice liebt es Party´s zu organisieren und allgemein Geburtstage und Ähnliches. Sie kleidet sehr gerne andere Leute ein. Sie ist durch und durch eine Frohnatur, die möchte, dass die Leute um sie herum auch fröhlich sind. Alice macht gerne Geschenke an andere und freut sich mit ihnen.

    Vorlieben:
    • Jasper
    • Shoppen
    • hauptsache etwas unternehmen

    Abneigungen:
    • Allein sein
    • Langeweile
    • Voltouri

    Hobbies:
    • Shoppen
    • fröhlich sein
    • Jasper
    • viel unternehmen

    Nahrungsgewohnheiten: Vegetarier


    DIE ANFÄNGE

    Bisheriger Lebenslauf:
    Mary Alice Brandon wurde in Biloxi geboren. Sie hatte eine Schwester namens Cynthia Brandon. Sie kann sich an ihr lebn als Mensch nicht mehr erinnern, doch sie fand einiges über ihre Vergangenheit als Sterbliche heraus: Bereits als Mensch hatte Alice Visionen gehabt. Sie wurde aus diesem Grund in eine Irrenanstalt gebracht. In dieser verliebte sich eine dort arbeitender Vampir, der sich in die ziehrliche Alice verliebt hatte. Als ein Vampir namens James auftauchte, der Alice umbringen wollte, sah der verliebte keinen anderen Ausweg, als Alice zu verwandeln. Doch James brachte dafür ihren Erzeuger um. Als Alice eine Vision von einem anderen Vampir hatte, machte sie sich auf die Suche nach ihm und fand ihn schließlich auch, Jasper. Nachdem sie Jasper gefunden hatte, hatte Alice eine weitere Vision, in der sie die Cullen Familie sah. Sie sah ihren Lebensstil, sich nur von Tierblut zu ernähren und war begeistert davon. Sie und Jasper machten sich auf die Suche nach der Familie. Auch diese fanden die beiden. Die Cullens nahmen die beiden bei sich auf und sie passten sich deren Bedingungen an. Sie tranken nur noch Tierblut. Nun lebten sie in einer 7 Köpfigen Familie, die aus Vampiren besteht. Alice und Jasper sind glücklich verheiratet.


    HINTER DEN KULISSEN

    Schreibprobe:
    Sie seufzte tief. Ruhig stand sie an dem Fenster und sah nach draußen in den Regen.
    Was habe ich nur falsch gemacht? Fragte sie sich und senkte den Blick. Erschöpft wandte sie sich von dem Fenster ab. ihre Finger glitten vom Fensterbrett und ihr seidiges Nachthemd wehte leicht durch die Bewegung nach hinten. Stumm ging sie durch ihr Wohnzimmer, an dem großen Sofa und dem Fernsehr vor bei, bis in den Fluhr. Von dort aus ging sie mit kleinen, leisen Schritten über den hölzernen Boden, bis sie bei der Tür angekommen war. Sie öffnete langsam die Tür und betrat den dunklen Raum, ohne das Licht an zu machen. Die bunte Tapete, das Spielzeug und das Bettchen weckten Erinnerungen, an eine schöne Zeit. Wie ein Geist bewegte sie sich weiter, bis sie bei dem kleine Bett angekommen war. Dort konnte sie sich nichtmehr auf den Beinen halte. Sie sackte auf die Knie und streichelte liebevoll über die kleine Decke. Dann brach sie in Tränen aus. Sie legte ihre Stirn auf dem Bettchen ab und eine Träne nach der anderen rollte über ihr Gesicht. Warum, warum nur? Dachte sie immer und immer wieder, doch niemand antwortete. Er war einfach gegangen und hatte sie mitgenommen, ihre kleine... Ihr ein und alles... Ihren einzigen Grund am Leben zu bleiben. Verzweifelt umkrallte sie einen Kuschel-Hasen, der auf dem Bett saß. Das war immer ihr Lieblingskuscheltier. Wenn er nicht da war, hatte sie nicht schlafen können, doch es hatte ihn nicht interessiert, als er mit ihr verschwand und geschriehen hatte, sie würde das Kind nie wieder sehen. Niewieder... hallte es in ihrem Kopf. Niewieder.... Schluchzend rutschte sie von dem Bett hinab, immer weiter, bis sie auf dem Boden lag, das Tier fest an sich gepresst. Der Boden war kalt und hart, doch das war ihr egal, ihr war jetzt alles egal. Er hatte ihr versprochen, dass alles perfekt sein würde, sie alles haben könnte, was sie auch wollte, doch jetzt... Jetzt hatte er ihr alles genommen, alles was sie zum Leben wollte, zum Leben brauchte. Allein im dunkel und ohne jeden Sinn hatte er sie zurückgelassen und somit ihr Schicksal besigelt. Doch er interessierte sie nicht, sie wollte nur eines. Ihr Kind in den Armen halten. Doch es war weg... für immer weg...
    Sie wusste nicht wie lange sie schon so da gelegen hatte, doch als sie ihre Augen öffnete hatte sie ihr letztes Ziel genau vor Augen. Ein Ziel, dass man nur einmal erreicht. Ein Ziel, dass ihr Leben beenden sollte und sie von dem Leid befreien sollte. Ihre mit Tränen erfüllten Augen zeigten Entschlossenheit. Mühsam stellte sie sich auf ihre wackligen Beine und lief mit dem Tierchen in der Hand in die Küche. Sie griff nach einem scharfen, langen Messer...
    Zehn Jahre waren vergangen. Die Entschlossenheit, die die Frau vor zehn Jahren hatte war zu einer anderen gewordem. Sie hatte sich dazu entschlossen für ihre Kleine zu kämpfen und das hatte sie auch getan, bis zum Ende. Sie ist bei ihrem Vater und kommt sie jeden Tag besuchen. Die Frau ist überglücklich, einen anderen Weg eingeschlagen zu haben, sonst hätte sie zu viele schöne Momente in ihrem Leben verpasst, die für sie unendbehrlich geworden sind...

    [b]Andere Charaktere:
    Nein
    Avatarperson:Ashley Greene
    Darf der Steckbrief weitergegeben werden?Nein
    Regeln gelesen und akzeptiert?Ja


    Zuletzt von Alice Cullen am Di Aug 17, 2010 8:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Dez 19, 2018 6:42 pm