Twilight RPG, FSK 18

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Zeit & Wetter

September 2012

Es ist September und es wird langsam kühler. Die Temperaturen liegen an sonnigen Tagen bei etwa 20°C und an schattigeren Tagen bei circa 15°C. Es kann öfters Regen geben, selten kommt jedoch auch mal die Sonne durch.

Plot

Derzeit kein Plot.

Neueste Themen

» Out on the Streets...
Fr Jul 15, 2011 11:51 pm von Gast

» Twilight New Life
Mo Mai 30, 2011 11:10 am von Gast

» Bis(s)- das RPG
Sa Mai 07, 2011 9:07 pm von Gast

» House of Night - The next Generation Rpg
So März 27, 2011 6:36 pm von Gast

» [Änderung] The two Faces
Sa März 19, 2011 2:45 pm von Gast

» My Greatest Weakness
Sa März 12, 2011 8:46 pm von Gast

» RL/Mystic NC-17
Sa März 12, 2011 8:40 pm von Gast

» Urban Diaries- Der Fluch der Dunkelheit
Di März 08, 2011 4:15 am von Gast

» Twilight4-ever-rpg
Do Feb 24, 2011 8:50 pm von Gast

Team



    Sam Uley

    Teilen
    avatar
    Sam Uley

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 25.08.10
    Wohnort : La Push

    Sam Uley

    Beitrag von Sam Uley am Mi Aug 25, 2010 9:32 pm

    PERSONALIEN

    Vorname: Sam
    Nachname: Uley
    Spitzname: ---

    Spezies: Gestaltwandler
    Gabe:

    Geburtstag: 23.09.1988
    Alter: 24
    Äußerliches Alter:
    Er siehtetwas jünger als man sein Alter vermüten würde.
    Alter bei der (ersten) Verwandlung: Bei ihm war es so im Alter von 16 oder 17 Jahren...

    Geburtsort: La Push
    Aktueller Wohnort: La Push
    Bist du ein Nomade? Nein

    Familienstand: Verlobt
    FreundIn/Verlobter/Ehepartner: Emily Young

    Prägung: Emily Young

    Kinder:
    Noch keine...
    Eltern:
    Vater: Joshua Uley
    Großvater: Levi Uley
    Geschwister:
    Sam hat keine Geschwister.
    Andere Verwandte:
    Keine andere Verwandte
    Beruf:


    AUF DEN ERSTEN BLICK

    Augenfarbe:
    Sam hat braune Augen.
    Haarfarbe:
    Seine Haarfarbe ist schwarz.
    Körpergröße:
    Er ist ungefähr so um die 1,95 Meter groß.
    Besondere Merkmale:
    Keine besonderen äußeren Merkmale.

    Kleidungsstil:
    Sams Kleidung ist ganz nach seinem Geschmack. Er trägt meistens T-Shirts, wenn er Oberteile trägt und kurze Hosen. Denn dank der hohen Körpertemperatur braucht er nicht viel an Kleidung. Selbst im Winter läuft er oft nur mit T-Shirt und Hose bekleidet durch die Gegnd. Schuhe trägt er selten, da er sich schon fast daran gewöhnt hat durch seine Verwandlung barfuß zu gehen. Denn Wenn er sich von dem Werwolf wieder in einen Menschen verwandelt trägt er nur eine Hose, kein T-Shirt und keine Schuhe.

    MIND AND SOUL

    Charakter:
    Sam hat immer noch Schuldgefühle wegen der Sache damals mit Leah. Er wird immer daran erinnert wenn er Leah sieht und hat dementsprechend auch ein schlechtes Gewissen. Doch wenn er mit Emily zusammen ist, vergisst er für ein paar Stunden diese Sorge und ist froh seine Zeit mit Emily verbringen zu können. Er hat auch einen Beschützerinstinkt gegenüber Emily. Auch seinen Freunden gegenüber doch ist er bei Emily stark ausgeprägt. Ansonsten ist Sam neutral und verantwortungsbewusst. Die Menschen die er liebt sind ihm besonders wichtig und er möchte nicht das ihnen etwas zustösst. Mit den Cullens verträgt er sich jetzt auch schon ganz gut und ist froh das sie jetzt Verbündete sind. Er kümmert sich auch um das Rudel und er will für seine Freunde nur das beste. Wer seine Freunde und ganz besonders Emily in Gefahr bringt, begibt sich selber in große Gefahr da Sam schnell wütend wenn Menschen die ihm wichtig sind in Gefahr geraten und er sich dann schnell in einen Werwolf verwandelt und seine Freunde um jeden Preis beschützen möchte.
    Vorlieben:
    + Mit Emily zusammen zu sein
    + Seine Wolfsgestalt
    + Ruhe
    Abneigungen:
    - Wenn Emily in Gefahr ist
    - Das Leah wegen ihm unglücklich ist
    - Streit
    Hobbies:
    + In seiner Wolfsgestalt umherzustreunen
    + Sich um das Rudel kümmern
    + Er mag es generell gerne in der Natur zu sein
    + Lagerfeuer
    Nahrungsgewohnheiten: Sam ist eigentlich alles, besonders wenn er Hunger hat.


    DIE ANFÄNGE

    Bisheriger Lebenslauf:
    Sam war bei seinem Vater aufgewachsen, der jedoch hatte kein gutes Verhältnis zu ihm. Das wurde auch nicht besser als er sich zum ersten Mal in einen Werwolf verwandelte. Damals war er noch mit Leah zusammen doch anvertrauen konnte er sich ihr nicht, denn er wusste ja selbst nicht was da geschah. Deswegen rannte er auch fort und blieb eine Weile weg, so das sich Leah Sorgen um ihm machte. Nach einiger zeit als er es einigermaßen mit den Verwandeln in den Griff hatte, kam er zurück lernte dann aber Emily kennen. Schließlich wurde er auf Emily geprägt und er verließ Leah für Emily, was ihm heute noch Schuldgefühlte bereitet. Einmal verlor er über sich die Kontrolle und verletzte dabei Emily im gesicht. Dafür hasste sich Sam das er diejenige de er liebte verletzt hatte, doch Emily warf ihm das nicht vor. Er lernte Bella kennen als sie das erste Mal ins Reservat kam und Jacob sehen wollte. Später half er den Cullens als Victoria eine Armee von Neugeborenen aufstellte und sie damit angriff. Später jedoch als Bella von Edward schwanger wurde wollte er kein Risiko eingehen und das damals ungeborene Kind mit Bella töten, doch änderte er diesen Entschluss als er Renesmee später dann schließlich kennen lernte. Er setzte sich dann für sie ein was hieß das er auf der Seite der Cullens war, als die Aro und sein Gefolge kam um zu sehen, ob Renesmee gefährlich war oder nicht. Seitdem kommt er ganz gut mit den Cullens aus und er freut sich darüber das sie miteinander verbündet sind.

    HINTER DEN KULISSEN

    Schreibprobe:

    Sam war im Wald unterwegs. Er hasste es, er hasste es wirklich. Gerade eben noch war er noch Leah begegnet und schon wurde er wieder daran erinnert dass er Leah tief verletzt hatte. Er hasste sich selber dafür das er sie verlassen hatte, aber er wurde auf Emily geprägt und dagegen konnte man doch nichts machen. Er liebte Emily über alles und wäre froh, wenn Leah ihm irgendwann verziehen könnte, aber wie konnte er es von ihr verlangen wenn er sich noch nicht mal selbst verlangen konnte. Er seufzte kurz. In letzter Zeit kam er spät von seinen Ausflügen in den Wald zurück, da er auch Zeit zum Nachdenken brauchte. Als es aber jedoch anfing zu Dämmern beschloss er zurückzugehen. Mit den Händen in den Hosentaschen ging er durch den schon dunkler werdenden Wald zurück. Das einzige worauf er sich jetzt freute war das er wusste, das Emily wohl wahrscheinlich zu Hause sein würde und wenn nicht wusste er wo er sie finden konnte. Bei den Cullens war sie oft, das wusste er da sie sich genauso wie er mit ihnen angefreundet hatte. Nach ein paar Minuten hatte er auch schon den Wald durchquert und war nun am Waldrand. Er sah dann kurz in den Wald zurück und seufzte. Vielleicht kam ja doch irgendwann der Tag an dem Leah ihm verzieh, obwohl er es mehr, hoffte als das er daran glaubte. Naja, jetzt wollte erst mal zu Emily. Er hatte sie heute noch nicht viel gesehen da er schon früh aus dem Haus gegangen war und sich im Wald rumgetrieben hatte. Er ging dann schließlich ins Haus das er mit Emily bewohnte und sah seine Verlobte auch schon. Er ging zu ihr und verbrachte mit ihr den Rest des Abends und sie vertrieb Leah zum Glück für ein paar Momente aus seinen Gedanken und machte ihm zum glücklichsten Menschen der Welt.

    Andere Charaktere: Emmett Cullen
    Avatarperson: Chaske Spencer
    Darf der Steckbrief weitergegeben werden? Nur nach Absprache
    Regeln gelesen und akzeptiert? Ja
    avatar
    Mia Jordan

    Anzahl der Beiträge : 295
    Anmeldedatum : 17.08.10
    Wohnort : La Push
    Arbeit : Schülerin

    Re: Sam Uley

    Beitrag von Mia Jordan am Mi Aug 25, 2010 10:21 pm

    Na dann, herzlich Willkommen. Smile


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Okt 18, 2018 1:41 am