Twilight RPG, FSK 18

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Zeit & Wetter

September 2012

Es ist September und es wird langsam kühler. Die Temperaturen liegen an sonnigen Tagen bei etwa 20°C und an schattigeren Tagen bei circa 15°C. Es kann öfters Regen geben, selten kommt jedoch auch mal die Sonne durch.

Plot

Derzeit kein Plot.

Neueste Themen

» Out on the Streets...
Fr Jul 15, 2011 11:51 pm von Gast

» Twilight New Life
Mo Mai 30, 2011 11:10 am von Gast

» Bis(s)- das RPG
Sa Mai 07, 2011 9:07 pm von Gast

» House of Night - The next Generation Rpg
So März 27, 2011 6:36 pm von Gast

» [Änderung] The two Faces
Sa März 19, 2011 2:45 pm von Gast

» My Greatest Weakness
Sa März 12, 2011 8:46 pm von Gast

» RL/Mystic NC-17
Sa März 12, 2011 8:40 pm von Gast

» Urban Diaries- Der Fluch der Dunkelheit
Di März 08, 2011 4:15 am von Gast

» Twilight4-ever-rpg
Do Feb 24, 2011 8:50 pm von Gast

Team



    Mia Jordan

    Teilen
    avatar
    Mia Jordan

    Anzahl der Beiträge : 295
    Anmeldedatum : 17.08.10
    Wohnort : La Push
    Arbeit : Schülerin

    Mia Jordan

    Beitrag von Mia Jordan am Di Aug 17, 2010 10:22 pm

    PERSONALIEN

    Vorname: Mia Kira
    Nachname: Jordan
    Spitzname: einfach Mia

    Spezies: Mensch

    Geburtstag: 22.02.1996
    Alter: 16

    Geburtsort: La Push
    Aktueller Wohnort: La Push

    Familienstand: ledig
    FreundIn/Verlobter/Ehepartner: --

    Kinder: --

    Eltern: Catherine & Gareth Jordan
    Geschwister: --
    Andere Verwandte: --

    Beruf: Schülerin an der La Push High School


    AUF DEN ERSTEN BLICK

    Augenfarbe: Dunkelbraun, fast schwarz
    Haarfarbe: ebenfalls dunkelbraun bis schwarz
    Körpergröße: etwa 1,65 m

    Besondere Merkmale: Sie hat eine Narbe am Unterarm von einem Zusammentreffen mit Stacheldraht.

    Kleidungsstil: Meistens trägt Mia einfache Jeans und dazu eine Bluse oder ein T-Shirt. Sie hält ihre Kleidung eher einfarbig, also ohne großartige Muster oder seltsamen schnickschnak, hat dafür aber einen kleinen Faible für Schmuck und andere Accessoires. Sie liebt zum Beispiel Ketten und Armbänder, mag Ohrringe und hat ständig eine passende Tasche.


    MIND AND SOUL

    Charakter: Mia ist ein freundlicher und aufgeschlossener Mensch. Sie wirkt auf die meisten sofort sympathisch, wegen ihres breiten Lächelns, dass sie ständig auf den Lippen trägt. Sie ist nicht naiv, sie ist sogar ziemlich clever, kommt aber manchmal recht kindisch rüber, weil sie sehr verspielt ist und manchmal einfach ohne Grund anfängt zu kichern. Doch so süß und liebevoll sie auch ist, hat sie natürlich auch schlechte Seiten. Sie kann zum Beispiel recht eifersüchtig werden und mag es ganz und garnicht wenn etwas nicht so läuft wie sie es will. Ja, sie ist ein kleiner Dickkopf.

    Vorlieben:
    - Melonen Ice-cream
    - warme Sommertage
    - Schwimmen gehen
    - ins Kino gehen oder Videoabende zu Hause machen
    - mit Freunden am Lagerfeuer sitzen

    Abneigungen:
    - Alkohol
    - große Partys
    - Shirts mit Glitzer und Palietten
    - Krabbeltiere

    Hobbies:
    - DVDs schauen
    - Schwimmen gehen
    - Kuchen essen
    - einkaufen gehen

    Nahrungsgewohnheiten: Sie liebt Melonen Ice-Cream, Kuchen und andere Süße sachen.


    DIE ANFÄNGE

    Bisheriger Lebenslauf: 1996 wurde Mia in La Push geboren. Sie war ein wirklich süßes Kind und wickelte schon damals jeden gleich um den Finger. Sie war auch der ganze Stolz ihrer Eltern, was sich bis heute nicht groß verändert hat. Sie wird immernoch von ihnen behütet wie ein unersetzbarer Diamant. In der Schule fand sie sehr schnell Freunde und auch wenn sie nicht zu den Cheerleadern, oder zu den anderen 'beliebten' Schülern gehörte war sie immer jemand den jeder mochte und schätzte. Ihre Noten waren immer mittelmäßig. Sie war keine Musterschülerin, brachte auch mal die ein oder andere vier oder fünf mit nach Hause, lernte aber immer genug um nicht sitzen zu bleiben. So kam sie also ohne Probleme in die High School, wo sie heute immernoch fleißig lernt. Mit Jungs hatte bisher nie viel am Hut. Sie kannte zwar ein paar aus der Schule, aber mit keinem von ihnen konnte sie sich mehr vorstellen als mit ihnen die Schulbank zu drücken. Den Fragen nach Dates war sie bisher immer gekonnt ausgewichen, denn sie musste zugeben, dass sie ein wenig respekt davor hatte mit Jungs allein zu sein.


    HINTER DEN KULISSEN

    Schreibprobe:
    Es war schon neun Uhr abends als Charleene aus dem Haus ging. Sie hatte ein Problem damit die erste auf einer Party zu sein. So machte sie sich auf den Weg zur bekanntesten Diskothek in der Umgebung - dort stieg die Party ihrer Freundin Ava. Die Party sollte die tollste des Jahres werden, einfach jeder war eingeladen, natürlich die begehrten jungen Männer hinter denen jeder her war und natürlich wollte Charleene einen guten Eindruck machen, also hatte sie sich extra ihr schönes neues Kleid angezogen und sich ein nettes Parfum in die Haare gesprüht. Trotzdem noch ein wenig nervös stieß sie einfach zur Party dazu. Sie lief erstmal durch die Masse an Gästen und begrüßte jeden mit einem fröhlichen Lächeln, den sie kannte, während sie nach Ava suchte. Als sie ihre freundin endlich gefunden hatte umarmte sie sie erstmal und beglückwünschte sie zu der tollen Party. Sie war ebenfalls wunderhübsch gekleidet und zog alle Blicke auf sich. Charleene musste zugeben, dass sie schon ein wenig neidisch auf sie war. Sie hatte sich extra zurecht gemacht, doch alle Jungen starrten nur Ava an und keiner schien sie selbst zu beachten. Ihr wurde bewusst, dass solange sie bei ihr stand wohl kein Junge auf sie zugehen würde und so sagte sie Ava, dass sie sich erstmal umsehen ging und lief wieder durch die Menge. Sie überquerte die Tanzfläche und stellte sich dann zu ein paar anderen Mädchen. Hier war sie weit weg von ihrer Freundin und gleich bemerkte sie ein paar Blicke in ihrem Rücken. Zufrieden grinsend begann sie ein Gespräch mit ihren Freundinnen und fühlte sich gleich besser. Selbst sie machten ihr ein Kompliment, bevor sie anfingen zu kichern und an Charleene vorbeisahen. Sie begannen zu tuscheln und eines der Mädchen zeichnete mit ihrem Finger Kreise in die Luft. Charleene verstand dieses Zeichen und drehte sich um. Ein wenig verwirrt blickte sie den Jungen an der vor ihr stand und sie anlächelte. Sie schmunzelte nur und wartete verlegen darauf, dass er mit ihr sprach. Er sah gut aus und doch war er nie zuvor aufgefallen. Vielleicht war sie einfach noch nicht lang genug hier, oder sie hatte ihn wirklich noch nie gesehen, aus welchen Gründen auch immer.

    Andere Charaktere: Renesmee Cullen
    Avatarperson: Selena Gomez
    Darf der Steckbrief weitergegeben werden? Nein
    Regeln gelesen und akzeptiert? Ja


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Mai 28, 2018 4:53 am